Kids Krav Maga: die erste Lektion

Kids Krav Maga Training

Siebenjährige beim Sidekick

Sieben Kinder samt Eltern kamen zum ersten Kids Training ins Krav Maga Center Frankfurt/Rhein-Main am vergangenen Dienstag. Geübt wurden Handballen- und Hammerfaustschläge sowie Front- und Sidekicks in spielerischem Kontext. Den Abschluss machte ein Spiel, bei dem es um Beweglichkeit und Geschicklichkeit ging – und vor allem darum, den anderen Kindern zu helfen.

Kids Krav Maga Training

Abschluss-Spiel

Außer den körperlichen Aspekten wurden aufmerksames, konzentriertes und kooperatives Verhalten vermittelt. Am kommenden Dienstag gibt es ein zweites unverbindliches und kostenloses Schnuppertraining. Im Mai soll es dann für zwei Monate bis zu den Sommerferien beim Training einmal pro Woche sechzig Minuten bleiben – so lange dauert die Pilotphase des Projekts. Danach wird über Feedback und Fortführung immer parallel zu den Schulhalbjahren – das ist der Plan – entschieden.