Krav Maga: Es geht ums Leben!

CQB-Training: Assault Rifle

Das nachstehende Video ist einige wenige Jahre alt, kann aber immer noch als repräsentativ für Krav Maga Global gelten. Krav Maga, wie es von der weltweit führenden Organisation Krav Maga Global gelehrt wird, ist ein System im tatsächlichen bzw. ursprünglichen Sinne des Wortes: Alle Rädchen des Getriebes, ob groß oder klein, greifen sinnvoll ineinander.

Krav Maga beruht auf den natürlichen Reflexen des Menschen und ist einfach zu lernen. Es bedient sich instinktiver Bewegungen und lehrt praktikable Techniken für Jedermann nach logischen Prinzipien. Gelehrt wird Krav Maga in realistischen Trainings-Szenarien.

Häßlich statt hübsch, dirty statt clean

Krav Maga besteht überwiegend aus Hand- und Fußtechniken, sowie einigen Hebeln und Würfen. Von den bekannten Systemen überwiegend fernöstlicher Herkunft unterscheidet es sich vor allem durch seine strikte Ausrichtung auf die Belange der „Straße“. Viele seiner Techniken und Bewegungen wirken daher unästhetisch, gar häßlich – oder halten nicht den Perfektionskriterien etwa der Grundschule und Formenübungen von Karate oder Taekwondo stand.

Es gibt dementsprechend keine Kata oder Hyong, keine Bindung an eine bestimmte Tradition, Kultur, Philosophie oder Religion. „Don’t get hurt“ ist alles, was zählt: Folglich ist eine KM-Technik nicht perfekt, wenn sie schön ist, sondern wenn sie dem Zweck dient:

Krav Maga leben – darum geht es!

Gewalttätige Konflikte möglichst unbeschadet zu überstehen, wenigstens zu überleben. Und das in schwierigen Umgebungen – beispielsweise bei schlechter Sicht. Deswegen sollte es beispielsweise ab und zu ein „Fog Training“ geben.

Und das ist alles, was uns im Krav Maga Center Frankfurt/Rhein-Main interessiert und was wir unseren Schülern vermitteln wollen. Das Training macht Spaß und soll Selbstsicherheit und Selbstwertgefühl positiv entwickeln. Aber wem es nur um Spiel und Spaß geht, nur um eine andere Art um Fitness oder der Freizeitbeschäftigung, hat Krav Maga nicht verstanden: Es geht ums Leben.