Last Call: Women’s Self Defense Intensive

Smash against the wall

Smash against the wall

Technik ist viel, aber nicht alles: dies ist das Motto unserer speziellen Frauen-Selbstverteidigungskurse. An einem Wochenende kann man nicht zur Kampf-Amazone werden, wohl aber  Selbstvertrauen und -Sicherheit deutlich verbessern.

Um das zu gewährleisten beinhaltet das Intensiv-Wochenende nicht nur technische und taktische Schulungen aus der Praxis für die Praxis, sondern auch einen Stress-Parcours zur Live-Erprobung.

Aber keinen Dia-Vortrag! Sondern ernstfallerprobte Krav Maga-Techniken und -Taktiken, angepasst auf die spezielle körperliche, psychologische und soziale Situation von Frauen. Im Vordergrund stehen frauentypische Angriffe und Angriffsszenarien bzw. Bedrohungssituationen und Konfliktfelder.

Die eingeübten Verteidigungs-Techniken und -Taktiken kommen in einem realitätsnahen Abschlussszenario (von verbalen Belästigungen und Bedrohungen bis hin zu körperlichen Angriffen) am zweiten Seminartag zur Anwendung. Der Arbeit gegen männliche Angreifer in Vollschutzanzügen kommt innerhalb dieses „Hindernisparcours“ (Close Quarter Combat) besondere Bedeutung zu.

Maximale Teilnehmerinnenzahl: 12, Kosten 120 € (inkl. Pfefferspray).

Zur Anmeldung hier klicken…