Rückschau: Seminar „Hostage Situations“ mit Ilya Dunski

Techniken und Taktiken im Falle von Geiselnahmen und Amokläufen waren der Inhalt eines Seminars mit einem früheren Ausbilder der Anti-Terror-School der israelischen Armee, Ilya Dunski, als Gastreferenten. Ilya arbeitet mittlerweile als Toplevel- und Global Instructor von Krav Maga Global und zeichnet u.a. auch für die Fort- und Weiterbildung des Teams des Krav Maga Centers Frankfurt/Rhein-Main verantwortlich.

Für die meisten Teilnehmer war das Thema neu, geht es doch über die Bedrohungen mit Kurzwaffen aus der Nahdistanz hinaus – das Beherrschen dieser Thematik stellt freilich die Voraussetzung dar. Der Clip zeigt ein paar Sequenzen aus dem Seminar – und angesichts vieler Nachahmer und Möchtegern-Krav Maga-Anbieter haben wir uns erlaubt, die entscheidenden Passagen unkenntlich zu machen.