Bild

No need to be the best warrior, but try to be the best you can be

20121117-180459.jpg

Fantastisches Wochenende! Beim Combat & Fighting-Seminar gingen vierzehn Teilnehmer an ihre physischen und mentalen Grenzen, übten das Agieren unter Stress und physischer Erschöpfung getreu dem Motto: Always train in a position of disadvantage. Inhalte waren einfache, harte Tritt- und Schlagkombinationen, für die vor allem galt: Punch hard. Punch harder!

Ein Fighter oder gar ein Warrior zu sein, bedeutet vor allem eine geistige Einstellung: Always be ready for what’s happening in the next five Minutes. Und: A real warrior is a person who picks up a fight in every second.

Weiterlesen